CBD Science - einfach erklärt!

Shea Butter

Shea Butter - 10 Gründe, sie in Deine Hautpflegeroutine aufzunehmen

Letztes Update am: 22.03.2022 Lesedauer: 5 min.

Shea Butter, das Pflanzenfett aus der Frucht des Karitébaums, ist das Beauty Superfood Nummer eins.

Superfood? Ja, Sheabutter, auch Karitébutter oder Galambutter genannt, kann als Brotaufstrich oder zum Backen verwendet werden.

Bekannt ist sie Dir aber wahrscheinlich als kosmetischer Inhaltsstoff, der Haut und Haare pflegen kann.

Du möchtest weitere Gründe erfahren, warum Du mit Shea Deine Hautpflegeroutine upgraden solltest?

Dann findest Du hier die Top 10 Gründe dafür.👇

Shea Butter

Alles Wichtige im Überblick

  • Sheabutter ist zwar das Produkt einer Nuss, enthält aber weit weniger Allergene
  • Es gibt keine medizinische Literatur zu Nebenwirkungen bei der äußerlichen Anwendung
  • Die Inhaltsstoffe von Shea Butter können u. a. entzündungshemmend, antioxidativ, hormonregulierend und hautberuhigend wirken.
  • Die Wirksamkeit von Sheabutter konnte bereits in Studien beobachtet werden
    Unser Favorit

    Naissance Sheabutter Bio

    Naissance Sheabutter Bio

    100 % reine Sheabutter, unraffiniert. BIO-zertifiziert. Getrocknet, geschält, gemahlen und geröstet. Hand geknetet. Reich an ungesättigten Fettsäuren und Antioxidantien.

    Die Sheanüsse werden gesammelt, getrocknet, geschält und gemahlen.

    Danach werden sie zur Gewinnung der Öle geröstet und handgeknetet, bis eine weiche, cremige Butter entsteht.

    Die Naissance Sheabutter ist unraffiniert. Die rohe und reine Butter wird lediglich gefiltert.

    Das macht Naissance Sheabutter Bio aus

    Naissance bezieht den Rohstoff für deren Sheabutter direkt von einer Frauenkooperative aus über 600 Frauen in Ghana.

    2400 Menschen werden durch die Initiative unterstützt, indem Produktionsstätten errichtet werden und die Trinkwasserversorgung von Nachbargemeinden gesichert wird.  

    So entsteht eine Sheabutter, die nicht nur qualitativ hochwertig ist, sondern auch ethisch-moralischen Maßstäben gerecht wird. 

    Was ist Sheabutter?

    Das Fett (Butyrospermum Parkii), das aus den Nüssen des Sheabaumes gewonnen wird, ist cremefarben bis elfenbeinfarben.

    Die Pflanze gehört zur Familie der Sapotaccae (Saporengewächse) und kommt in Mittelafrika vor.

    Genauer gesagt wächst sie in einem Bereich, der von der Sahelzone bis nach Uganda reicht.

    Sheabutter Herkunft
    Foto: © Die Grüne Oase

    Botanisch wird der Karitébaum in zwei Subspecies unterteilt:

    • Vitellaria paradoxa subspecies paradoxa (westafrikanisch)
    • Vitellaria paradoxa subspecies nilotica (ostafrikanisch)

    Optisch ist die Variante Vitellaria paradoxa nilotica an ihren größeren Blüten und Blättern erkennbar.

    Butyrospermum Parkii (Shea Butter) in Kürze:

    • Anteile an Unverseifbarem: 2 % (Shea nilotica), 6–12 % (Shea paradoxa)
    • Zusammensetzung: Ölsäure (ca. 39–60 %), Stearinsäure (ca. 25–51 %), ca. 2–12 % Unverseifbares (hauptsächlich β-Sitosterol, Stigmasterol, Campesterol), Tocopherole, Vitamin A, Phenole, Catechine, Triterpene
    • Kosmetischer Einsatz:
      • Universell einsetzbares Lipid
      • wirksam bei trockener, spröder und rissiger Haut
      • bei Neurodermitis
      • in Lippenpflegestiften
      • Ideale Basis zu Salbenherstellung

    Shea Butter Wirkung - Die Top 10 Benefits

    1. Für jeden Hauttyp geeignet

    Da Sheabutter aus der Nuss des Sheabaums extrahiert wird, sind Allergiker eventuell in Sorge, ob sie Shea für ihre Hautpflege nutzen sollten.

    Das Gute: Die Sheabutter als Endprodukt enthält hauptsächlich hochwertiges Pflanzenfett, und nur noch einen sehr geringen Anteil an Proteinen, die potenziell Allergien bzw. Unverträglichkeiten erzeugen können.

    Wir haben, auch nach längerer Recherche, keine Hinweise zu allergischen Reaktionen bei der äußeren Anwendung von Shea Butter gefunden.

    Zudem enthält eine hochwertige, unraffinierte Sheabutter keine chemischen Reizstoffe, die die Haut auszutrocknen oder die Poren verschließen können. Sie ist für fast jeden Hauttyp geeignet.

    2. Feuchtigkeitsspendend, nicht fettend

    Das Hauptversprechen jedes Hautpflegeproduktes ist das Spenden von Feuchtigkeit.

    Diesen Job übernehmen bei der Sheabutter die natürlichen Fettsäuren wie Linolsäure, Ölsäure, Palmitinsäure und Stearinsäure.

    Chemische Zusätze oder irgendwelche Tricks der Industrie braucht Shea als Naturkosmetik nicht.

    Die naturbelassenen Inhaltsstoffe der unraffinierten Butter helfen, die schützenden Feuchtigkeitsbarriere der Haut aufrechtzuerhalten.

    Das schafft sie ohne Deine Haut zu verfetten.

    Denn das Verhältnis von Linolsäure und Ölsäure ermöglicht es der Haut, die Inhaltsstoffe leicht aufnehmen zu können.

    3. Entzündungshemmend und antioxidativ

    Die sekundären Pflanzenstoffe der Sheabutter besitzen entzündungshemmende Eigenschaften.

    Wenn Du diese auf die Haut aufträgst, werden Zytokine und andere Zellen, die Entzündungsprozesse beschleunigen können, „gebremst“.

    Das kann helfen, Hautirritationen vorzubeugen und macht Deine Haut widerstandsfähiger gegen Umwelteinflüsse wie kaltes, trockenes Wetter.

    Zudem kann die Sheabutter dazu beitragen, dass kleinere Hautentzündungen schneller abheilen.

    Eine Studie aus Japan bestätigt diese Eigenschaften.

    Die antioxidativen Eigenschaften verdankt die Sheabutter ihrem Anteil an den Vitaminen A und E.

    Die Antioxidantien sind Moleküle, die freie Radikale binden und so neutralisieren können.

    Sie können dann nicht mehr an unsere Körperzellen (Hautzellen) andocken und sie nicht mehr schädigen.

    4. Kann die Zellregeneration unterstützen

    Die feuchtigkeitsspendenden und antioxidativen Eigenschaften von Shea können Deiner Haut helfen, neue gesunde Zellen zu bilden.

    Die Zellerneuerung ist ein kontinuierlicher Prozess, der mit dem Alter an Geschwindigkeit verliert.

    Tatsächlich verlieren wir jeden Tag zwischen 30.000 und 40.000 alte Hautzellen.

    Wenn die Feuchtigkeitsregulierung an der Hautoberfläche nicht ideal funktioniert, behindern bereits abgestorbene Hautzellen die Zellneubildung in der Epidermis (Oberhaut).

    5. Die Sichtbarkeit von Dehnungsstreifen und Falten verringern

    Die Keloidfibroblasten (Narbengewebe) können durch das Wachstum von gesunden Zellen, das Shea begünstigen kann, optisch gemindert werden.

    Die Inhaltstoffe der Sheabutter können die Heilung Deiner Haut unterstützen und so das Auftreten von Dehnungsstreifen und Narben minimieren.

    Das sogenannte Photoaging, also die feinen Linien, die durch Alterungsprozesse und Umwelteinflüsse in der Haut entstehen, können durch das Ankurbeln der Kollagenproduktion und der Zellneubildung verringert werden.

    6. Schmerzen lindern

    Shea könnte helfen, Schmerzen zu lindern, die durch Arthritis verursacht werden.

    Eine Tierstudie mit Sheaöl deutet darauf hin, dass es dazu beitragen kann, Entzündungen zu verringern.

    Obwohl in der Studie Kniegelenke untersucht wurden, könnten sich diese potenziellen Vorteile auch auf andere Gelenke übertragen lassen.

    7. Schmerzenden Muskelkater reduzieren

    Muskelkater nach einer sportlichen Betätigung bedeutet, dass Dein Körper die stark belasteten Muskelzellen repariert.

    Und zwar so, dass sie bei Wiederholung der Belastung widerstandsfähiger werden.

    Klingt ein bisschen nach Superkräften, oder? 💪

    Diesen “Heilungsprozess” kann Sheabutter unterstützen, indem sie - ähnlich wie bei Gelenkschmerzen - die Auswirkungen der kleinen Entzündungen reduziert.

    8. Sonnenbrand lindern

    Eine Untersuchung in Griechenland weist darauf hin, dass die entzündungshemmenden Bestandteile von Shea Rötungen und Schwellungen reduzieren können.

    Solche Rötungen treten beispielsweise bei Sonnenbrand auf.

    Die Fettsäuren in der Sheabutter können die Haut beruhigen, indem sie den Feuchtigkeitsverlust der Haut während des Heilungsprozesses reduzieren.

    9. Mit Shea Butter Haare und Kopfhaut pflegen

    Schuppen (atopische Dermatitis) sind meist auf eine zu trockene und gereizte Kopfhaut zurückzuführen.

    Dass mit Shea Butter Haare und Haut gepflegt werden können, ist nicht neu.

    Aber was sie dabei tatsächlich leisten kann, ist noch nicht jedem bekannt.

    In einer Auswertung von 92 randomisierten kontrollierten Studien stellte man fest, dass Sheabutter in Kombination mit anderen Feuchtigkeitsspendern dazu beitragen kann, die Schuppenbildung zu verringern.

    Ergebnisse, wie Sheabutter bei alleiniger Anwendung wirkt, stehen noch aus..

    10. Fördert die Kollagenproduktion

    Shea enthält chemische Verbindungen, die den Abbau von Kollagenfasern verhindern können.

    Die Erhöhung des Kollagenanteils in der Haut kann feine Linien minimieren und Deine Haut frisch und prall aussehen lassen.

    Weitere Superfoods und kosmetische Inhaltsstoffe im Überblick

    Shea Butter kaufen

    Shea Butter dm

    Die Drogeriekette dm hat einige Shea-Produkte im Angebot.

    Darunter Shea Butter Lippenpflegestifte, Shea Butter Pflegecremes, Flüssigseife mit Shea-Butter, Rasiergel mit Shea, Repair Haaröl mit Bio-Sheabutter und Shea-Körperbutter.

    Die Shea-Produkte sind meist mit anderen Inhaltsstoffen wie Arganöl, Aloe vera, Mandelöl oder Avocado kombiniert.

    Die Bewertungen im dm Onlineshop sind gut, aber nicht sehr gut.

    Körperpflegeprodukte sind durchschnittlich mit 4 von 5 Sternen bewertet.

    Mit 5 von 5 Sternen wurden unter anderem der Shea Butter Lippen-Pflegestift “Balea Lippenpflege intensiv sowie das Gilette Rasiergel Shea Butter, 200 ml bewertet.

    Die Shea-Produkte der Eigenmarken Alverde und Balea sind im unteren Preissegment angesiedelt.

    Shea Butter Rossmann

    Auch bei der Drogerie Rossmann finden sich zahlreiche Produkte im Sortiment, die Shea Butter enthalten.

    Wie auch bei dm Drogeriemärkte stehen hier die Eigenmarken namens Alterra, Isana oder Sunozon.

    Keine Eigenmarke, aber eine sehr beliebte Marke ist Cantu.

    Allein welche Vielfalt an Haarpflegeprodukten mit Shea Butter Cantu im Programm hat, ist beachtenswert.

    Ein Auszug:

    • Cantu Shea Butter Locken Aktivierungscreme
    • Cantu Shea Butter Comeback Curl
    • Cantu Shea Butter Cleansing Cream Shampoo
    • Cantu Shea Butter Hydrating Cream Conditioner
    • Cantu Shea Butter Coconut Curling Cream
    • Cantu Shea Butter Leave In Conditioning repair cream

    Die Produkte aus dem Cantu Sortiment sind meist mit 4 Sternen bewertet.

    Die Preise der Rossmann Eigenmarken befinden sich auf ähnlichem Niveau wie bei dm.

    Cantu Shea Produkte sind etwas teurer und zum Teil nur online erhältlich.

    Das sind unsere Shea Butter Favoriten🏅

    Unser Fazit

    Shea Butter ist eines der beliebtesten natürlichen Beautyprodukte.

    Sie ist nicht nur weit überdurchschnittlich gut verträglich, sondern auch mit wertvollen Inhaltsstoffen ausgestattet.

    Einige vielversprechende Studien schreiben Shea Butter pflegende und teils sogar schmerzlindernde Eigenschaften zu.

    Wie bei allen Beautyprodukten, ist aber weitere Forschung und Aufklärung nötig, damit vor allem die Naturkosmetik noch breitere Akzeptanz finden kann.

    Jochen

    CBD boomt - das war nicht immer so. Als Team von CBD-Interessierten und Science Nerds sind wir dem Thema CBD schon seit Jahren ganz nah. Ich recherchiere die aktuellen Studien aus den USA und Europa für Dich und gebe Dir die wichtigsten Informationen weiter. Dabei gehe ich den offenen Fragen zu Cannabidiol auf den Grund und finde die besten Produkte, damit Du gut informiert bist und alle Vorteile von CBD genießen kannst.

    Dies könnte Dich auch interessieren…

    Rechtlicher Hinweis: Wir berichten über rezeptpflichtiges oder freiverkäufliches CBD. Unsere Inhalte machen keine Vorschläge zur Zweckbestimmungen und dienen lediglich der Aufklärung und Informationsweitergabe. Heil- und Nutzversprechen werden ausgeschlossen.