CBD Science - einfach erklärt!

CBD Öl 20%

CBD Öl 20% - Test, Erfahrungen und Vergleich (2021)

Lena

Letztes Update am: 06.02.2021 4 min.

CBD Öl wird mittlerweile von sehr vielen Menschen als Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt.

Öle mit einer Dosierung von 20% CBD werden in der Regel eher von erfahrenen Nutzern eingenommen.

Wegen der hohen Wirkstoffkonzentration ist der Kauf von CBD Öl hier jedoch auch etwas kostspieliger.

Die Produktvielfalt auf dem CBD Markt macht die Auswahl eines passenden Öls nicht gerade einfach. Aber keine Sorge!

...wir haben für Dich die beliebtesten 20% Öle und deren Preise verglichen.

Finde jetzt alles heraus, was Du vor einem Kauf eines CBD 20% Öls wissen musst.

CBD Öl 20% Test, Erfahrungen und Vergleich
  • Überblick
  • Top-Empfehlungen
  • Preisvergleich
  • Was ist CBD?
  • Anwendungsgebiete
  • Wirkung
  • Alternativen

CBD Öl 20% – Alles in Kürze

  • Ein Cannabidiol-Gehalt von 20% ist eine vergleichsweise hohe Dosierung
  • Diese CBD Öle eignen sich eher für stärkere Beschwerden (garantieren aber keine Linderung; CBD nicht gleich Medikament)
  • Die Anwendung richtet sich an Personen, die zumindest schon erste Erfahrungen mit CBD gemacht haben
  • Durch den höheren Cannabidiol-Anteil ist auch der Geschmack etwas intensiver
  • Einige 20% CBD Öle enthalten zusätzlich wichtige Mineralstoffe und Vitamine
Unser Favorit
Nordic Oil CBD Öl 20%

Nordic Oil CBD Öl 20%

Nordic Oil CBD Öl 20%

Vollspektrum-Öl mit Entourage-Effekt. Vergleichsweise milder Geschmack. Vegan und glutenfrei. Aus 100% Bio-Hanf.

Das CBD Öl von Nordic Oil zählt zu den beliebtesten Ölen in ganz Deutschland.

Das liegt nicht nur an den laborerprobten, hochwertigen Inhaltsstoffen, sondern auch an dem vergleichsweise milden Geschmack des 20% Öls.

Das macht das Nordic Oil CBD Öl 20% aus

Für das hochwertige 20% CBD Öl von Nordic Oil wird ausschließlich 100% zertifizierter Hanf eingesetzt, der frei von Gluten, künstlichen Konservierungsmitteln, Farbstoffen, GMO und tierischen Inhaltsstoffen ist.

Der Hersteller setzt zudem auf Hanfsamenöl, wodurch neben dem vollen Pflanzenstoffspektrum der Hanfpflanze auch Vitamin E sowie Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren enthalten sind.

Nordic Oil stellt Dir die Laboranalysen des CBD Öls auf seiner Website öffentlich zur Verfügung.

Dadurch kann man sich sicher sein, dass auch wirklich nur das enthalten ist, was der Hersteller verspricht.

Was uns besonders gut gefällt: Das Nordic Oil CBD Öl schmeckt vergleichsweise mild. Zudem gehst Du durch die 30 Tage Geld-zurück-Garantie von Nordic Oil bei der Bestellung kein Risiko ein.

-15% mit 15OASE*

Vorteile

Vergleichsweise milder Geschmack

Mit Vitamin E, Omega-3 und Omega-6

Vollspektrum Hanfextrakt mit Entourage-Effekt

Transparenter Hersteller mit Laborberichten

Schneller Versand

Inkl. 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Nachteile

Keine

Unser Spar-Tipp
Naturecan 20% CBD Öl

Naturecan 20% CBD Öl

Naturecan 20% CBD Öl

Breitspektrum CBD Öl. Laborgeprüft frei von THC. Reines Bio MCT Trägeröl. Hoher Entourage-Effekt.

Das Naturecan CBD Öl ermöglicht durch den Breitspektrum Hanfextrakt mit mehreren Cannabinoiden und Pflanzenterpenen einen hohen Entourage Effekt.

Es ist eines der günstigsten 20% Öle auf dem Markt.

Das macht das Naturecan 20% CBD Öl aus

Großer Pluspunkt des Naturecan 20% Öls ist das Bio MCT Öl auf Kokosbasis als Trägersubstanz.

Dieses ermöglicht nicht nur einen vergleichsweise milden Geschmack, sondern sorgt auch für eine erhöhte Bioverfügbarkeit der im Naturecan Öl enthaltenen Wirkstoffe.

So wird zusammen mit dem Breitspektrum-Hanfextrakt der wichtige Entourage-Effekt möglich gemacht, der für eine verbesserte medizinische Wirkung im Körper sorgt.

In diesem CBD Öl sind keine tierischen Inhaltsstoffe und kein THC enthalten. Du kannst Dir den TÜV SÜD Laborbericht auf der Naturecan Website ansehen.

Der Versand des 20% Öls ist bei einer Bestellung im Naturecan Online-Shop kostenfrei!

-10% mit "OASE10"*

Vorteile

Sehr günstig im Vergleich

Mit Bio MCT Öl auf Kokosbasis

Ermöglicht einen hohen Entourage-Effekt

Vergleichsweise mild im Geschmack

Frei von tierischen Inhaltsstoffen

Kostenloser Versand

Nachteile

Keine

Unsere Alternative
Hanfosan CBD Öl 20%

Hanfosan CBD Öl 20%

Hanfosan CBD Öl 20%

Beliebtes Vollspektrum-Öl mit natürlich vorkommenden Terpenen. Auf Bio Hanföl-Basis. Mit Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren.

Das Hanfosan CBD Öl 20% punktet mit einem hohen Gehalt an Cannabinoiden und Terpenen.

Durch das volle Spektrum an Cannabinoiden kann die biologische Aktivität gesteigert werden, was eine hohe Wirksamkeit ermöglicht.

Das macht das Hanfosan CBD Öl 20% aus

Mit diesem Hanfosan Produkt nimmst Du nicht nur ein hoch dosiertes Bio CBD Öl zu Dir, sondern auch wertvolle Terpene und das volle Pflanzenstoffspektrum der Hanfpflanze.

Damit Anwendern ausschließlich hochwertige Inhaltsstoffe gewährleistet werden können, unterzieht der Hersteller das Produkt permanenten Qualitätskontrollen.

Positive Erfahrungen beschreiben übrigens auch die Anwender des Hanfosan Öls. Während einige Personen körperliche Schmerzen damit lindern konnten, berichten andere von einem besseren Schlaf.

Aber natürlich kannst Du damit ganz andere Erfahrungen machen. Jeder menschliche Organismus ist unterschiedlich, wodurch auch das CBD verschieden oder teilweise sogar gar nicht wirken kann.

Unser Tipp: Bei der Bestellung im Hanfosan Online-Shop erhältst Du das Premium Öl versandkostenfrei innerhalb von 1 bis 3 Werktagen!

-12% mit "BONUSX12"*

Vorteile

Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Vollspektrum Hanfextrakt mit natürlichen Terpenen

Wertvolle Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren

Permanente Qualitätskontrollen

Schneller und kostenfreier Versand

Nachteile

Intensiver Geschmack

Für Profis
Hempamed Premium CBD Öl 20% Produktbild

Hempamed Premium CBD Öl 20%

Hempamed Premium CBD Öl 20%

Transparenter Hersteller. Natürlicher Vollspektrum Hanf-Extrakt. Auf Bio Hanföl Basis. Laborgeprüft. Ideal für Veganer.

Die große Beliebtheit der Hempamed Öle kommt nicht von ungefähr: Der Hersteller achtet stark auf die Verwendung von THC-armem Nutzhanf, hochwertige Inhaltsstoffe und Transparenz.

Dennoch wird das Öl zu einem vergleichsweise günstigen Preis angeboten.

Das macht das Hempamed Premium CBD Öl 20% aus

Im 20% CBD Öl von Hempamed ist natürlicher Vollspektrum Hanf-Extrakt enthalten.

Das sorgt für einen hohen Entourage-Effekt und somit für eine verbesserte Wirksamkeit im Körper.

Als Trägersubstanz verwendet der deutsche Hersteller Bio Hanföl. Auch Veganer können das Hempamed Öl bedenkenfrei einnehmen, da es geprüft frei von tierischen Substanzen ist.

Dieses Hempamed Öl enthält 2000mg CBD auf eine 10ml Flasche. Das bedeutet, dass in etwa 240 Tropfen vom Bio CBD Öl mit jeweils 8,3 mg CBD darin enthalten sind.

Mit einem Preis von aktuell 109,95 € kann man bei dem hochwertigen CBD Öl daher durchaus von einem guten Preis-Leistungsverhältnis sprechen.

Top: Der Versand ist kostenlos und dauert nur 1-3 Werktage. Außerdem bietet Hempamed Dir bei Unzufriedenheit eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie an.

-10% mit "ADC10"*

Vorteile

Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Vollspektrum Hanfextrakt mit Entourage-Effekt

Deutscher Anbieter mit hohen Sicherheitsstandards

Schneller Versand

Guter Kundenservice

Mit 30-tägiger Geld-zurück-Garantie

Nachteile

Etwas intensiver im Geschmack

CBD Vital 24% Hanföl mit CBD

CBD Vital 24% Hanföl mit CBD

CBD Vital 24% Hanföl mit CBD

Hochdosiertes Hanföl. Vollspektrum Hanfextrakt mit Terpen-Entourage Effekt. Nussiges Aroma. Schonendes Extraktionsverfahren.

Das Hanfextrakt Premium 24% CBD-Öl von CBD Vital ist ein hochwertiges Hanföl in Bio-Qualität und frei von schädlichen Inhaltsstoffen.

Mit einem Cannabidiol-Gehalt von 24% ist es etwas teurer, aber eben auch noch stärker als andere CBD Öle.

Das macht das CBD Vital 24% Hanföl mit CBD aus

In dem CBD Vital Premium Hanföl steckt eine hohe Cannabidiol-Konzentration von 2400 mg CBD pro 10 ml Öl.

Durch das volle Pflanzenstoffspektrum inklusive wertvollen Terpenen wird auf natürliche Art und Weise ein hoher Entourage-Effekt ermöglicht.

Der Hersteller verarbeitet Nutzhanfpflanzen aus biologischer EU-Landwirtschaft, die schon von Natur aus einen sehr niedrigen THC-Gehalt aufweisen.

Das Premium CBD-Hanföl enthält keine synthetischen Inhaltsstoffe, Pestizide oder Schwermetalle. Auch für Veganer ist es ideal, da keinerlei tierische Inhaltsstoffe darin vorkommen.

THC ist in dem CBD Vital 24% Öl übrigens nicht nachzuweisen. Wenn Du Dich selbst davon überzeugen willst, kannst Du Dir das Analysenzertifikat des Öls ansehen.

Kaufe 2 für 1*

Vorteile

Besonders hohe Cannabidiol-Konzentration

Optimale Synergie-Effekte dank Vollspektrum Hanfextrakt

Aus 100% biologischem Nutzhanfanbau

Kein THC nachweisbar

Nachteile

Etwas intensiver im Geschmack

Cibdol CBD Öl 20%

Cibdol CBD Öl 20%

Cibdol CBD Öl 20%

Mit verschiedenen Cannabinoiden und Terpenen. Glutenfrei und vegan. Olivenöl als Trägersubstanz. Auch mit Hanfsamenöl erhältlich.

Das 20% CBD Öl von Cibdol wird durch eine schonende CO2-Extraktion hergestellt und ist frei von gesundheitsschädigenden Zusatzstoffen sowie künstlichen Chemikalien.

Der Hersteller lässt das CBD Öl laut eigenen Angaben durch unabhängige Labore prüfen.

Das macht das Cibdol CBD Öl 20% aus

Der Hersteller Cibdol verwendet für sein 20% Öl Olivenöl als Trägersubstanz. Das ist für CBD Öle eher selten und soll laut eigenen Angaben die Absorption und den Geschmack erheblich verbessern.

Das CBD Öl wird in der Schweiz hergestellt und enthält verschiedene Cannabinoide und Terpene, um so eine möglichst hohe Wirksamkeit im Körper erzielen zu können.

THC, Gluten und tierische Inhaltsstoffe sind in dem 20% CBD Öl nicht enthalten. Laut dem Hersteller ist es auch frei von künstlichen Chemikalien.

Dafür stellt Dir Cibdol die Zertifikate der regelmäßig stattfindenden Laboranalysen auf seiner Website zur Verfügung.

Von unabhängigen deutschen Laboren, wie etwa dem TÜV Süd, wurde das CBD Öl leider noch nicht getestet.

Alternativ kannst Du dasselbe Öl übrigens auch mit Hanfsamenöl als Trägersubstanz wählen. Hier sind weitere gesunde Stoffe, wie Antioxidantien, Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, enthalten.

Kaufe 3 für 2*

Vorteile

Wahlweise Olivenöl oder Hanfsamenöl als Trägersubstanz

Schonendes Herstellungsverfahren

Mit verschiedenen Cannabinoiden und Terpenen

Regelmäßige Laboranalysen

Glutenfrei und vegan

Nachteile

Keine Prüfung durch deutsche, unabhängige Labore

Cannhelp Cannexol 25% Aroma Öl

Cannhelp Cannexol 25% Aroma Öl

Cannhelp Cannexol 25% Aroma Öl

Hochdosiertes Aromaöl. Enthält das volle Pflanzenstoffspektrum der Hanfpflanze. Auf Basis von biologischem Hanfsamenöl.

Die Herstellung des Cannhelp CBD-Öls erfolgt unter strengen Bedingungen in Österreich, wobei die Produktion fortlaufend auf Verunreinigungen und Rückstände kontrolliert wird.

So will der Hersteller besonders hochwertige Qualitäts-Öle anbieten können.  

Das macht das Cannhelp Cannexol 25% Aroma Öl aus

Das Cannexol Öl hat eine hohe CBD-Dosierung von 25%, die von einigen Menschen bei stärkeren Schmerzen oder chronischen Beschwerden eingesetzt wird.

Anwender profitieren von dem vollen Pflanzenstoffspektrum der Hanfpflanze, was die biologische Aktivität und so auch die Wirksamkeit des Öls verbessern kann.

Das 25% CBD Öl von Cannhelp wird aus Nutzhanf-Extrakt von handverlesenen Herstellern aus der EU hergestellt. Als Basis verwendet der Hersteller Hanfsamenöl aus der grünen Steiermark.

Was uns besonders gut gefällt: Die Cannhelp CBD Öle sind zu 100% natürlich. Der THC-Gehalt liegt bei unter 0,2%, wodurch die Produkte verkehrsfähig sind.

-5% mit "cannexol5"*

Vorteile

Besonders hohe Cannabidiol-Konzentration

Mit dem vollen Pflanzenstoffspektrum

Hohe biologische Aktivität

Ökologischer Nutzhanfextrakt aus der EU

Auf Basis von biologischem Hanfsamenöl

Nachteile

Kein unabhängiges Analysezertifikat

Alterlife CBD Öl Tropfen 20%

Alterlife CBD Öl Tropfen 20%

Alterlife CBD Öl Tropfen 20%

Volles Pflanzenstoffspektrum der Hanfpflanze. Gelöst in Hanfsamenöl. Ohne künstliche Zusatzstoffe.

Bei Alterlife wird großer Wert auf die Natürlichkeit der Inhaltsstoffe gelegt.

Deswegen besteht das 20% CBD Öl des Herstellers auch zu 100% aus reinen und natürlichen Inhaltsstoffen ohne künstliche Zusätze.

Das macht die Alterlife CBD Öl Tropfen 20% aus

Das CBD Öl wird aus ökologischem Anbau in der EU hergestellt und beinhaltet als Vollspektrum-Produkt alle positiven Inhaltsstoffe der Hanfpflanze.

Der psychoaktive Stoff THC ist nur mit einem Anteil von weniger als 0,05% enthalten. Farbstoffe, Konservierungsmittel oder künstliche Aromen sind im Alterlife Öl nicht vorzufinden.

Da der gesetzliche Höchstwert für die Verkehrsfähigkeit von CBD Öl bei 0,2% THC liegt, kannst Du die Alterlife 20% CBD Tropfen bedenkenfrei einnehmen.

Gelöst sind die Wirkstoffe in Hanfsamenöl. Laut dem Hersteller soll das CBD Öl mit einem milden Geschmack punkten.

-40% mit "Ruhe40"*

Vorteile

Rein aus natürlichen Inhaltsstoffen

Ohne künstliche Zusätze

Mit Vollspektrum Hanfextrakt

Ein hoher Entourage Effekt wird ermöglicht

Geeignet für Veganer und Vegetarier

Nachteile

Etwas teurer als andere Öle

CBDNOL CBD Öl 25%

CBDNOL CBD Öl 25%

CBDNOL CBD Öl 25%

Intensive Wirkung dank hohem Cannabidiol-Gehalt. 100% natürlicher Hanfextrakt. Hochwertiges CBD Hanföl. Mit Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren.

Einen etwas höheren CBD-Anteil und damit auch eine etwas intensivere Wirkung hat das CBD Öl 25% von CBDNOL.

Der beliebte Hersteller produziert besonders hochwertige und laborgeprüfte Cannabidiol Produkte aus EU-zertifizierten Hanfpflanzen.

Das macht das CBDNOL CBD Öl 25% aus

Das Öl von CBDNOL enthält 2400 mg Cannabidiol (CBD), gewonnen aus EU-zertifizierten Nutzhanfpflanzen.

Neben CBD sind weitere Cannabinoide enthalten, darunter zum Beispiel CBDA, CBGA, CBG und CBN. Auch Terpene und Flavonoide bleiben dank dem schonenden Extraktionsverfahren erhalten.

Hierdurch werden wichtige Synergie-Effekte ermöglicht, die die Wirksamkeit des CBD Öls im Körper verbessern.

Das CBDNOL Öl 25% ist komplett auf natürlicher Basis und enthält weder Toxine und Schwermetalle, Herbizide und Pestizide noch sonstige künstliche Inhaltsstoffe.

Mit einem THC-Gehalt von weniger als 0,2% kannst Du das CBD Öl des Premium-Herstellers bedenkenfrei kaufen und einnehmen.

Möchtest Du das genaue Analysezertifikat des 25% CBD Öls einsehen, findest Du es übrigens ganz einfach auf der Website von CBDNOL.

-10% mit "ADCELL10"*

Vorteile

Hoher Entourage-Effekt dank dem umfassenden Pflanzenstoffspektrum

Umfangreiches Analysezertifikat

Reich an ungesättigten Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren

Frei von Toxinen sowie künstlichen Farb- und Inhaltsstoffen

Nachteile

Etwas teurer als 20% CBD Öle

Unsere Top-Empfehlungen im Vergleich

Nordic Oil CBD Öl 20%

Hempamed Premium CBD Öl 20% Naturecan 20% CBD Öl
Vollspektrum Hanfextrakt Ja Ja Ja
Trägeröl Hanfsamenöl Bio Hanfsamenöl Bio MCT auf Kokosbasis
Besonderheiten Mit Vitamin E, Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren Laborgeprüft, vegan, 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Vegan, 100% Bio MCT Öl, Breitspektrum-Terpene

Preis 129,00 € 109,95 € 99,99 €
Inhalt 10 ml 10 ml 10 ml
Preis-Leistungsverhältnis
-15% mit 15OASE* -10% mit "ADC10"* -10% mit "OASE10"*

CBD Öl 20% kaufen - Preisvergleich

Wie viel ein CBD Öl kostet, hängt immer davon ab, welche Menge an CBD darin enthalten ist. Daher ist CBD Öl 20 Prozent kaufen etwas teurer, als es bei einer geringeren Dosierung der Fall ist.

In der Regel beinhaltet ein CBD Öl 20 Fläschchen 10 ml Cannabidiol-Öl, wobei der Preis etwa zwischen 90 € und 140 € liegt.

Grundsätzlich sind wir der Meinung, dass man sein CBD-Öl nicht anhand des Preises auswählen sollte.

Viel wichtiger ist der Vergleich der Inhaltsstoffe, eine hohe Reinheit, Schadstofffreiheit und ein biologischer Anbau.

Dennoch spielt natürlich auch der Preis eine entscheidende Rolle beim CBD Öl kaufen. Je nachdem, welche individuelle Dosierung man bevorzugt, können die CBD Tropfen schnell aufgebraucht sein.

In unserem Vergleich zeigen wir Dir die aktuell besten Varianten, wenn Du günstig CBD kaufen möchtest.

Die 5 günstigsten 20% CBD Öle im Preisvergleich

Name Preis Online bestellen
Hanfosan CBD Öl 20% 99,00 € -12% mit "BONUSX12"*
Naturecan 20% CBD Öl 99,00 € -10% mit "OASE10"*
Hempamed CBD Öl 20% 109,95 € -10% mit "ADC10"*
Cibdol CBD Öl 20% 109,95 € Kaufe 3 für 2*

Was ist überhaupt CBD?

CBD – ausgeschrieben Cannabidiol - ist ein sogenanntes Cannabinoid, einer der Hauptwirkstoffe der Cannabispflanze.

Der Wirkstoff soll laut verschiedenen Forschern und diversen Studien ein vielversprechendes Mittel bei unterschiedlichen Krankheiten sein.

Grund dafür ist, dass CBD im Körper unter anderem entspannend, entzündungshemmend und antidepressiv wirkt.

Sogar bei der Behandlung von Krebs konnte CBD bereits erste Erfolge verzeichnen.

...allerdings nur in sehr, sehr hohen Dosen, die man so als "Freizeitgebrauch" eher nicht verwendet.

CBD führt im Gegensatz zu THC oder Alkohol zu keinem Rauschzustand.
CBD führt im Gegensatz zu THC oder Alkohol zu keinem Rauschzustand. / Foto: © Die Grüne Oase

Trotz dessen, dass CBD aus der Cannabispflanze stammt, musst Du Dir keine Gedanken über die Legalität von CBD machen.

Denn Cannabidiol wirkt – im Gegensatz zum Tetrahydrocannabinol aus der Cannabispflanze (THC) – nicht psychoaktiv und führt zu keiner körperlichen Abhängigkeit.

Anwendungsgebiete von 20% CBD Öl

Eine CBD Konzentration von 20% bietet sich an, wenn Du bereits erste Erfahrungen mit Cannabidiol Produkten gemacht hast.

War Dir deren Dosierung zu niedrig, solltest Du 20 Prozent CBD Tropfen kaufen.

Das kannst Du insbesondere daran erkennen, dass sich bei Dir nach der Einnahme keine oder nur eine zu geringe Wirkung zeigt.

Häufige Anwendungsgebiete von 20% CBD Öl:

Aber auch hier verspricht CBD keine "Heilung". CBD ist kein Medikament.

Ob und inwieweit eine tatsächlicher Effekt bei stärkeren Erkrankungen eintrifft, ist unter Experten noch immer stark umstritten.

Dennoch könnte man CBD wegen eines sicheren Nebenwirkungsprofils (das bestätigt auch die WHO) als gute, natürliche Alternative zu herkömmlichen Medikamenten ansehen.

Wirkung im Körper

In diversen Studien wurden CBD anxiolytische, antipsychotische, antimetrische und entzündungshemmende Eigenschaften nachgewiesen.

Das ist möglich, indem das Cannabidiol mit dem körpereigenen Endocannabinoid System (ECS) interagiert, sobald es in den Blutkreislauf gelangt.

Dieses komplexe Regulationssystem ist über Deinen ganzen Körper verteilt und besteht aus verschiedenen Rezeptoren sowie endogenen Liganden und Enzymen.

Das Endocannabinoid System ist im ganzen Körper verteilt.
Das Endocannabinoid System ist im ganzen Körper verteilt. / Foto: © Die Grüne Oase

Das ECS ist an vielen wichtigen Prozessen entscheidend beteiligt. Durch die Ausschüttung von Botenstoffen steuert es die Kommunikation von Zelle zu Zelle.

Mithilfe von Neurorezeptoren, welche Körperfunktionen wie den Schlaf, Appetit, die Stimmung und das Schmerzempfinden regulieren können, nimmt das ECS Einfluss auf körpereigene Funktionen.

Das Cannabidiol CBD kann - wie auch andere Cannabinoide - die Neurorezeptoren beeinflussen, die Ausschüttung bestimmter Botenstoffe hemmen oder fördern und so verschiedene Körperfunktionen regulieren.

Nebenwirkungen von CBD

Die meisten CBD Anwender berichten davon, keine Nebenwirkungen unter der Einnahme der Cannabidiol Produkte zu haben.

Ebenso verhält es sich auch bei den 20% CBD Ölen. In der Regel treten keine oder nur sehr leichte Nebenwirkungen auf. Auch eine Überdosierung mit CBD ist praktisch nicht möglich.

Die Begleiterscheinungen wurden bereits von mehreren Studien wissenschaftlich untersucht. Die Studien weisen auf eine sehr gute Verträglichkeit hin.

Folgende Nebenwirkungen können unter Umständen auftreten:

  • Müdigkeit
  • Ein trockener Mund
  • Verdauungsstörungen
  • Übelkeit und ein verändertes Appetitgefühl
  • Leichtes Schwindelgefühl oder Benommenheit
Mögliche Nebenwirkungen von CBD.
Mögliche Nebenwirkungen von CBD. / Foto: © Die Grüne Oase

Spätestens hier wird klar, dass CBD - insbesondere im Vergleich mit herkömmlichen Medikamenten - ein sehr mildes Nebenwirkungsprofil hat.

Um den potenziellen Begleiterscheinungen aus dem Weg zu gehen, empfehlen wir Dir, immer erst mit einer niedrigeren Dosierung zu beginnen und diese bei Bedarf schrittweise zu erhöhen.

Welche Alternativen gibt es zum 20% CBD Öl?

Manchen Personen sagt die Einnahme von CBD in der Form eines Öls nicht zu.

Grund dafür kann der oftmals intensive Geschmack sein, den manche Anwender als etwas bitter empfinden.

In diesem Fall kannst Du viele andere Produkte mit CBD kaufen. Insbesondere CBD Kapseln bieten sich als alternative Einnahmeform an.

Die Kapseln gibt es von vielen Herstellern ebenfalls in hohen Dosierungen, die sich mit einem 20% CBD Öl vergleichen lassen.

Wenn Du viel unterwegs bist und Dir die Anwendung von CBD Öl hier zu umständlich ist, kannst Du auch eine hochdosierte CBD Paste als Alternative zum CBD Öl 20% kaufen.

Beliebte CBD Produkte im Vergleich

CBD Öl CBD Kapseln CBD Paste
  • Schneller Wirkungseintritt
  • Höhere Bioverfügbarkeit durch Wirkstoffaufnahme über die Mundschleimhaut
  • Oft intensiver, bitterer Geschmack
  • Kommt meist mit weniger Hilfsstoffen aus
  • Etwas komplizierter in der Einnahme
  • Geschmacksneutral
  • Leichte Einnahmeform, jedoch nur mit Flüssigkeit möglich
  • Ideal für unterwegs
  • Auch mit hoher Wirkstoffkonzentration erhältlich
  • Langsamerer Wirkungseintritt
  • Niedrigere Bioverfügbarkeit der Wirkstoffe
  • Sehr hohe Wirkstoffkonzentration
  • Schneller Wirkungseintritt
  • Hohe Bioverfügbarkeit durch Wirkstoffaufnahme über die Mundschleimhaut
  • Hohe Reinheit der Inhaltsstoffe
  • Intensiver und oft bitterer Geschmack
  • Kann bei Bedarf unter das Essen gemischt werden

Noch mehr zum Thema:

  • Kann man von CBD Öl high werden?

    CBD wirkt, im Gegensatz zu THC, nicht psychoaktiv. Die Cannabinoide der Hanfpflanze können eine entspannende, jedoch keine berauschende, Wirkung erzeugen.

    Der Höchstwert an THC, der im CBD Öl enthalten sein darf, liegt bei minimalen 0,2%. Von CBD Öl kannst Du also in der Praxis nicht high werden.

    Es ist wichtig zu verstehen, dass CBD nicht gleich THC ist.
    Es ist wichtig zu verstehen, dass CBD nicht gleich THC ist. / Foto: © Die Grüne Oase

     

  • Kann es zu Wechselwirkungen kommen?

    Studien in Bezug auf Wechselwirkungen von CBD mit anderen Medikamenten sind noch nicht sonderlich aussagekräftig.

    Klar ist allerdings, dass CBD die beruhigende Wirkung anderer Medikamente verstärkt.

    Allgemein empfehlen wir Dir, mit Deinem Arzt zu sprechen, solltest Du parallel zu CBD Medikamente einnehmen.

    Vorsicht geboten ist bei Schmerzmitteln, Säurehemmern, Gerinnungshemmern und Neuroleptika. Hier kann es durchaus zu Wechselwirkungen kommen!

  • Was gibt es sonst noch für CBD Produkte?

    CBD Öl ist die beliebteste Einnahmeform der Cannabidiol-Produkte. Doch es gibt noch einige weitere Produkte, darunter:

    Inzwischen kommen auch immer mehr mit CBD angereicherte Lebensmittel auf den Markt, zum Beispiel:

    CBD kann in vielen verschiedenen Darreichungsformen angewendet werden.
    CBD kann in vielen verschiedenen Darreichungsformen angewendet werden. / Foto: © Die Grüne Oase

Lena

CBD kann unglaublich viele positive Auswirkungen auf den Körper haben. Damit du stets gut informiert bist, stelle ich Dir regelmäßig die aktuellen Ergebnisse wissenschaftlicher Studien rund um das Cannabidiol zusammen und erkläre Dir alles, was Du wissen musst.

Top-Gutscheine:

Mit diesen Deals kannst Du noch einiges sparen!

Naturecan 10% CBD Öl
Naturecan: Unser Spar-Tipp Naturecan CBD Öl
Naturecan

Spare 10% auf alles mit OASE10

Unsere Gutschein-Tipps
Dies könnte Dich auch interessieren:

Rechtlicher Hinweis: Wir berichten über rezeptpflichtiges oder freiverkäufliches CBD. Unsere Inhalte machen keine Vorschläge zur Zweckbestimmungen und dienen lediglich der Aufklärung und Informationsweitergabe. Heil- und Nutzversprechen werden ausgeschlossen.

Infos rund um CBD

Um eine optimale Informationsweitergabe zu gewährleisten, sind unsere Inhalte garantiert kostenlos und werbefrei.

 

Über uns

Wir sind eine Kooperation von deutschen und amerikanischen Science-Nerds. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Euch in dieser spannenden Zeit bestmöglich zu informieren. Für unsere Inhalte recherchieren wir und werten die neuesten Studien und Quellen aus den USA aus.

 

Beiträge